• Tel: 0151 209 14 669 ( auch per WhatsApp )
  • info@fz-winsen.de
  • Bei Email bitte immer Ihre Handynr mitgeben. Vielen Dank

Fortbildung Schlaf- und Rhythmuscoaching für Babys 05.09.2020

E-Mail
05.09.2020 (Samstag) * 9 - 17 Uhr
179,00 €
Beschreibung

Ausbildung / Fortbildung Schlafberater/in Babyschlaf

 

Ausbildungsinvestition: 179 Euro

 

Wichtig: Die Ausbildung / Fortbildung bietet fachlich fundiertes Wissen und orientiert sich an relevanten Studien. Darüber hinaus setzen wir einen starken Forkus auf die Gesprächsführung in einer Beratungssituation.

 

Das Schlafverhalten von Babys ist grundsätzlich nicht vergleichbar mit dem Schlafverhalten eines Erwachsenen. Die Nächte im ersten Lebensjahr eines Babys sind daher für junge Eltern oft eine große Herausforderung, was mit viel Kummer und Selbstzweifel in Verbindung steht. Oft ist eine professionelle Hilfe wichtig, um wieder Orientierung zu finden.

 

Ziel der Ausbildung / Fortbildung zur/zum Babyschlafberater/in ist es, das nötige Fachwissen zum Babyschlaf zu vermitteln, die sozialen Beratungskompetenzen zu stärken und einen angemessenen Gesprächsaufbau als Fachkraft zu erlernen.

 

 

Theorie

 

* Fachwissen zum Thema Schlaf allgemein

* kindliche Schlafentwicklung in den ersten 12 Monaten

* Schlafstörungen

* Eltern-Kind-Bildung

* emotionale & neurologische Entwicklung

* nächtliches Stillen, das Abstillen & das Einschlafen an der Brust

* Familienbett / Co-Sleeping

* Das Schreibaby

* Plötzlicher Kindstod / SIDS

* Paarbeziehung, Geschwisterkinder & Vaterrolle

 

 

Praxiswissen

 

 

* Aufbau einer Schlafberatung

* Lösungsansätze: Wie kann sich die Schlafsituation in der Familie entspannen? Wie kann das Kind seiner Entwicklung nach begleitet werden?

   Wie können betroffene Eltern gestärkt werden?

* Praxisübung in Gruppen & Selbstrefelxion

 

 

Beratungskompetenz

 

(Die Beratungskompetenz ist ein Selbststudienteil, für den man 4-6 Stunden benötigt. Ebenso wird ein Lernpartner während der Ausbildung gewählt, mit dem man nach Bedarf sich austauschen und individuell üben kann. Der Abschluß in Form eines simulierten Beratungsgesprächs erfolgt nach Terminabsprache mit der Akademie / mit dem Familienzentrum Winsen e.V.)

 

* Ablauf und Aufbau einer Schlafberatung mit Beratungsleitfaden

* Methoden und Kommunikationswerkzeuge

* Selbstreflexion

* Abschluß in Form eines simulierten Beratungsgesprächs + Zertifikatübergabe

 

Nach der Ausbildung zur/zum Babyschlafberater/in kannst Du eigenständig Beratungen anbieten und / oder im Familienzentrum Winsen e.V. mitwirken.

Du kannst Dich in unsere Schlafberater-Kartei aufnehmen lassen und Beratungsvermittlungen von uns erhalten.

 

Zulassungsvoraussetzungen

 

Voraussetzung sind berufliche Erfahrungen in der Begleitung von Eltern und Familien.

(Kokon-, Delfi- / Pekip- / Babymassage-Kursleiterinnen (auch während der Ausbildung), Erzieher & Erzieherinnen, Tagesmütter & Väter, Kinderärzte, Hebammen...)

 

Die Ausbildung ist nicht für betroffene Eltern geeignet und dient nicht als Einstieg in den Eltern- und Familienberatungsbereich!

Schlafberatungen sind sehr komplex und ohne Vorbildung und Grundkenntnisse in der Elternarbeit nicht darstellbar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
03. Juli 2012
© 2018 Familienzentrum Winsen e.V.